Freitag, 6. September 2013

Zitat: Wer über Schulden nachdenkt, wird Schulden haben. Wer über Vermögen nachdenkt, wird Vermögen haben.

Quelle des Zitats: unbekannt.


Unsere Gedanken bestimmen unser Schicksal (vgl. folgendes Zitat). Dabei unterscheidet das Gehirn nicht zwischen positiven und negativen Vorzeichen. Wenn Sie darüber nachdenken, weniger Schulden haben zu wollen, dann denken Sie über Schulden nach. Ihr Gehirn wird auf Schulden programmiert. Durch das Gesetz der Anziehung werden Sie Schulden anziehen.

Statt darüber nachzudenken, wie Sie Schulden abbauen, sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie Vermögen aufbauen. Sehen Sie den Unterschied?

Im zweiten Fall wird Ihr Gehirn auf Vermögen programmiert statt auf Schulden. 




Keine Kommentare:

Kommentar posten