Dienstag, 1. Februar 2011

Zitat: Um das Mögliche zu erreichen, müssen wir das Unmögliche versuchen.

Quelle des Zitats: Hermann Hesse

Noch ein wenig pointierter als das Zitat "Um das Mögliche zu erreichen, müssen wir das Unmögliche versuchen" in der Fassung von Hermann Hesse ist das Zitat von Viktor Emil Frankl - Klicken Sie >>hier<<

Kommentare:

  1. Bitte immer richtig und wortgenau zitieren!

    „Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.” (Hermann Hesse)

    Im Übrigen zeigt die Erfahrung, dass es nahezu immer das Original ist, das die Aussage prägnant (kurz und präzise) auf den Punkt bringt. So ist es auch in diesem Fall. Das erwähnte Zitat von Viktor Emil Frankl besitzt nicht dieselbe grundlegende Wahrheit.

    AntwortenLöschen
  2. Ich sehe kaum einen Unterschied zwischen den beiden Zitaten: „Man muß das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.” (Hermann Hesse)oder "Nur wer sich das Unmögliche zum Ziel setzt, kann das gerade noch Mögliche erreichen." (Viktor Emil Frankl) - Wo ist da der Unterschied?

    AntwortenLöschen